SpendenAdvent 2019 der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung

Die Abteilungen Karate & TanZeitLos des TSV Gärtringen erhalten insgesamt 1.500 Euro für neue Karatematten und Kostüme

Im Rahmen der Aktion „SpendenAdvent“ schüttete die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung über die Adventszeit einen Spendenbetrag von insgesamt 102.000 Euro aus. Mit den aus dem Zweckertrag des VR-GewinnSparens stammenden Fördermitteln werden soziale, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Projekte im Geschäftsgebiet der Bank unterstützt undprozentual nach Anzahl der VR-GewinnSparlose auf die drei Regionen aufgeteilt.Somit wurde die Region Herrenberg mit 37.500 Euro, die Region Nagold mit 40.500 Euro und die Region Rottenburg mit 24.000 Euro bedacht.

Insgesamt wurden 251 Bewerbungen für eine Spende eingereicht. 120 regionale Vereine und Institutionen wurden von den Regionalkuratorien, bestehend aus Aufsichtsräten, Beiräten und den Regional-Direktoren der Volksbank, im Dezember 2019 ausgewählt. Einen Spendenscheck über 500 Euro konnte auch die Abteilung Karate sowie über 1000 Euro die Abteilung Jazz und Modern Dance „TanZeitLos“ des TSV Gärtringen bei der Abschlussveranstaltung am 16. Dezember 2019 entgegennehmen. Dank dieser großzügigen Spende konnten neue Karatematten angeschafft werden und auch die Erweiterung des Kostümfundus für die große TanZeitLos Show kommenden Oktober kann nun in Angriff genommen werden. 

vlnr: Werner Rilka (Regionaldirektor Firmenkunden) bei der Scheckübergabe in der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg zusammen mit Christine Laur, Susa Helmer, Steve Mirke, Sabrina Mirke-Lubik und Andreas Pangerl (alle TSV Gärtringen)

Sportabzeichenwettbewerb 2019 der Sparkassen

Kaum ins neue Jahr gestartet, geht es auch schon wieder sportlich weiter, allerdings zuerst mit einem Rückblick auf unsere erfolgreiche Sportabzeichensaison 2019.  Ab sofort kann wieder im Rahmen des Sportabzeichenwettbewerbs der Sparkassen für den TSV Gärtringen abgestimmt werden. Wir freuen uns auf eure Unterstützung und viele Stimmen!

Nachdem das Engagement des Sportabzeichenprüferteams in den Jahren 2017 und 2018 zu neuen Teilnehmerrekorden geführt hatte und das Ziel, die "sportlichste" Gemeinde im Sportkreis Böblingen zu werden, von Erfolg gekrönt war, galt es, unser Erfolgskonzept fortzuführen. An insgesamt 32 Tagen vom 6. Juni bis 14. September konnten beim TSV die diversen Disziplinen trainiert und abgenommen werden. Dies wurde erneut von der Ludwig-Uhland- und der Josef-Haydn-Schule, aber auch den anderen etablierten Vereinen und Gruppen im Alter von 6 bis 84 Jahren wahrgenommen. Besonders erfreulich war daher, im Jahr 2019 neue Rekordteilnehmerzahlen bei den Damen und Herren erzielt zu haben, vor allem aber mit 31 Familiensportabzeichen eine neue Bestmarke setzen zu können und erneut mit großem Abstand die sportliche "Nummer 1" im Sportkreis zu sein. Bei der großen Sportabzeichenverleihung Ende November gab es daher wieder zahlreiche strahlende Gesichter der Geehrten.

  Hier geht's zur Abstimmung

Sportabzeichen 2019 - der TSV Gärtringen ist erneut die Nummer 1 im Kreis

Bei der Sportabzeichenverleihung der Saison 2019 konnte zwar nicht ganz an die Absolventenzahlen der letzten 2 Jahre angeknüpft werden, aber mit 416 erfolgreichen Teilnehmern konnte zum 3. Mal in Folge der 1. Platz im Sportkreis Böblingen erreicht werden. Dafür konnten mit 32 Familienabzeichen, mit 61 erfolgreichen Frauen und 73 Männern in diesen 3 Gruppen neue Rekorde verzeichnet werden. Zwischen den Ehrungen führten insgesamt 4 Gruppen der TSV Abteilung Jazz- und Modern Dance TanZeitLos schwungvolle Tänze auf und die Talent-Turnerjugend zeigte mit gut 30 Teilnehmern auf 2 Airtracks hervorragende akrobatische Übungen, die dafür auch mit tosendem Beifall bedacht wurden. Auch in diesem Jahr wurden wieder die Bestleistungen der teilnehmenden Sportler von den Jüngsten bis zu unserem mit 84 Jahren ältesten Teilnehmer mit einer Beamerpräsentation aufgezeigt.

Bei der sehr gut besuchten Veranstaltung konnten die meisten Urkunden bereits persönlich überreicht werden, die bisher noch nicht abgeholten Urkunden und Ehrenzeichen können in den kommenden 4 Wochen immer Montags von 17 - 19 Uhr in der Geschäftstelle des TSV an der Theodor-Heuss-Halle abgeholt werden.

Beitragseinzug 2020

Liebe Vereinsmitglieder,
der Einzug der Mitgliedsbeiträge für das Kalenderjahr 2020 erfolgt zum 31. Januar 2020. Die Abbuchung werden wir unter Angabe Ihrer individuellen Mandatsreferenznummer und unserer Gläubiger-Identifikationsnummer DE30 ZZZ 0000 0056 562 vornehmen.
Der Abbuchungsbetrag bemisst sich nach den gültigen Beiträgen. Die aktuellen Beiträge können Sie unserer Beitragsordnung entnehmen. Eventuelle Rückfragen können Sie gerne per Mail an unsere Geschäftsstelle adressieren unter info(at)tsv-gaertringen.de, bzw. zu den Öffnungszeiten Montags von 17.00 - 19.00 Uhr persönlich stellen.
 
Präsident
Gisbert Faubel

Neues Kursprogramm Online

Das neue Kursprogramm von Januar bis Ostern 2020 ist online verfügbar.

Oder auch als PDF Download TSV Kursprogramm

 

TSV Termine

Kalender im ICAL-Format herunterladen

Go to top