Sportabzeichen

Ansprechpartner für das Sportabzeichen im TSV

Gisbert Faubel, Tel.: 07034 / 99 20 77

Datenschutzinformationen zum Deutschen Sportabzeichen

Aktuelle News zum Sportabzeichen 2022

Das Deutsche Sportabzeichen beim TSV Gärtringen - Saisonstart 2022

Endlich ist es wieder soweit.  Am 9. Juni startet unser Sportabzeichenwettbewerb 2022. Bis voraussichtlich 15. September werden wir jeden Donnerstag von 18.00 bis 19.30 Uhr mit dem Training und den Abnahmen der leichtathletischen Disziplinen auf dem Sportgelände an der Theodor-Heuss-Halle aktiv sein. Auf Basis der guten Erfahrungen der letzten zwei Jahre werden unsere Prüfer wieder mit kleinen, festen Gruppen in 2 Schichten von 18.00 bis 18.45 Uhr und von 18.45 bis 19.30 Uhr die gewünschten Stationen aufsuchen. Eine vorherige Anmeldung ist zwar nicht mehr notwendig, kann aber gerne zur Vorbereitung der Laufzettel und für die Anmeldung von anderen Gruppenteilnehmern per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! spätestens bis 20.00 Uhr des Vorabends erfolgen. Auf dem  Sportgelände melden sich die Absolventen rechtzeitig zur Erfassung ihrer Daten im TSV Büro und erhalten ihren persönlichen Laufzettel und bei Bedarf ein DSGVO Infoblatt zum Lesen und Mitnehmen. Die Gruppen besuchen danach gemeinsam mit ihrem Prüfer der Reihe nach die Stationen.

Für Erwachsene müssen wir wie bisher einen kleinen Kostenbeitrag von 7 € für die Bearbeitung, Urkunden und Ehrenzeichen verlangen, Kinder und Jugendliche sind frei. Das Geld bitte möglichst passend zum ersten Termin mitbringen. Da das Gärtringer Freibad im Juli noch geschlossen sein dürfte, konnten wir erfreulicherweise wieder mit dem Schwimmmeister aus Hildrizhausen am 16. Juli einen Sondertermin im dortigen Freibad vor der regulären Öffnungszeit um 7.30 Uhr vereinbaren. Für diesen Termin muss man sich zwingend zuvor anmelden. Wo der 2. und 3. Schwimmtermin stattfinden wird, wird sich zeigen. Wer dieses Jahr zum ersten Mal den Schwimmnachweis erbringen oder ihn erneuern muss, sollte die Schwimmtermine unbedingt wahrnehmen. Der Schwimmnachweis kann ansonsten aber auch auf dem entsprechenden Formular von anderen, dazu ermächtigten Personen abgenommen und später beim TSV vorgelegt werden.

Eine Mitgliedschaft im TSV Gärtringen ist für die Teilnahme am Sportabzeichen Wettbewerb keine Voraussetzung. Jede(r) Interessierte kann bei uns mitmachen und sich diesen offiziellen deutschen Orden selbst erarbeiten. Bei vielen Krankenkassen gibt es zudem für das Erreichen des Sportabzeichens Bonuspunkte.

Neben dem Regeltermin donnerstags werden wir für die Langstreckenläufe und Rad fahren auch wieder samstags immer um 10.30 Uhr Sondertermine anbieten.

Hier geht's zu den Sonderterminen

Gisbert Faubel
Leiter Sportabzeichen TSV Gärtringen 1921 e.V.

 


Leichtathletik-Training: Immer donnerstags von 18:00 - 19:30 Uhr ab 9. Juni bis 15.September ist Leichtathletik-Training auf dem Sportgelände bei der Theodor-Heuss-Sporthalle.

Bei starkem Regen fällt das Leichtathletik-Training aus !!! (Regenprognose z.B. unter https://www.wetter.com/wetterkarten/niederschlagsprognose/#geo:48.6418,8.9007,9)
Turn- und Hochsprung-Training: Nach Bedarf - bei Interesse bitte beim Prüferteam nachfragen.

Treffpunkte für Training und Abnahmetermine

Leichtathleik   bei der Theodor-Heuss-Halle, Gärtringen
Schwimmen   1. Schwimmtermin um 7.30 Uhr im Hildizhauser Freibad (erwachsene Sportabzeichenteilnehmer zahlen 2 €, Ermäßigte 1 € ) mit Anmeldung !
2. und 3. Schwimmtermin abhängig von der Gärtringer Freibadöffnung
Langstreckenlauf   Waldparkplatz Blockhütte Gärtringen (Deckenpfronner Straße)
Hochsprung und Turnen   in der Theodor-Heuss-Halle
Rad fahren (Abnahme)   Treffpunkt Nähe "Mineralquelle Rohrau"

Ein Helm beim Rad fahren ist Pflicht zur Abnahme! Keine Pedelecs!

Die Sonderabnahmetermine 2022 - immer samstags um 10:30 Uhr, sofern nicht anders angekündigt

Juni 18.06. Langstrecke August 06.08. Schwimmen
Juli 02.07. Rad fahren   13.08. Langstrecke
  09.07. Langstrecke   20.08. Schwimmen
  16.07. Schwimmen (!)*   27.08. Rad fahren
  23.07. Langstrecke September 03.09. Langstrecke
  30.07. Rad fahren   10.09. Hochsprung & Geräteturnen
      14.09. Langstrecke um 19:00 Uhr

*Achtung: Beginnzeit bereits um 7:30 Uhr

Die Leistungstabelle des Deutsche Sportabzeichens finden Sie hier

Nacharbeiten der Schulen

Bis zu unserer Sportabzeichenverleihung, die wir nach zwei Jahren Pause am Sonntag, den 23. Oktober um 14.00 Uhr in der Theodor-Heuss-Halle durchführen werden, sind unsere Schulen gefordert. Es liegen ihnen die aktuellen Auswertungen über die noch fehlenden Anforderungen ihrer Schülerinnen und Schüler vor und es bleibt somit zu hoffen, dass in den kommenden Wochen im Rahmen des Schulsportunterrichts noch die ein oder andere Disziplin gezielt nachgeholt werden und dann dem TSV nachgemeldet werden kann. Ebenso ist zu hoffen, dass v.a. die neuen 3. Klässler bald zum Schwimmen kommen und dort für die über 60 betroffenen Kinder noch zahlreiche Schwimmnachweise ausgestellt werden können.
Der Sportabzeichenwettbewerb ist grundsätzlich ein Jahreswettbewerb des Kalenderjahres. Deshalb ist es möglich, sowohl Schwimmnachweise, als auch später erfüllte Anforderungen der Leichtathletik bis zum Jahresende nachzumelden. Um noch zur Verleihung am 23. Oktober herangezogen werden zu können, müssten Nachmeldungen allerdings spätestens am 17. Oktober vorliegen. Um das Sportabzeichen 2022 grundsätzlich zu schaffen und verliehen zu bekommen, reicht die Nachmeldung zum Jahresende.
Falls Unklarheiten zu dem aktuellen Leistungsstand der teilgenommenen Kinder bestehen oder es Fragen dazu geben sollte, können diese gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden und werden zeitnah beantwortet.

Saisonende 2022 und Sportabzeichenverleihung

Vergangene Woche ging  der Sportabzeichenwettbewerb 2022 mit dem letzten offiziellen Abnahmetermin des TSV zu Ende. Wie bereits mehrfach berichtet, nahmen in diesem Jahr anlässlich des Vereinsjubiläums insgesamt 32 Schulklassen aller Gärtringer Schulen mit über 600 Schülerinnen und Schülern daran teil. Wie zu erwarten, war und ist die größte Herausforderung  der für den erstmaligen Erwerb des Sportabzeichens obligatorische Nachweis der Schwimmfähkeit. Durch die beiden vergangenen Jahre mit seinen Einschränkungen durch Corona waren nicht nur die Erst- und Zweitklässler davon betroffen, sondern auch zahlreichen Kindern der höheren Klassen fehlt dieser Nachweis, da die Schulen oft die im Lehrplan vorgesehenen Schwimmstunden nicht durchführen konnten. Wobei hier zu vermerken ist, dass es nicht die Aufgabe der Schulen ist, den Kindern das Schwimmen beizubringen. Eine grundsätzliche Schwimmfähigkeit wird ab der 3. Klasse vorausgesetzt!

Aus diesem Grund fehlen aktuell noch bei knapp 150 Kindern, die ihr Sportabzeichen von den leichtathletischen Übungen her eigentlich bereits geschafft haben, noch dieser Schwimmnachweis zur Verleihung. À propos Verleihung: Nach zwei Jahren ohne offizielle Sportabzeichenverleihung werden wir diese in diesem Jahr wieder vornehmen. Dazu laden wir alle Teilnehmer am Sportabzeichenwettbewerb am Sonntag, den 23. Oktober um 14.00 Uhr in die Theodor-Heuss-Halle ein. Mit einem sportlichen Rahmenprogramm von ca. 1 ½ Stunden Dauer werden wir wieder die Urkunden und Abzeichen übergeben und dabei auch besondere Leistungen des Jahres würdigen.

Neben den fehlenden Schwimmnachweisen mussten wir bei den Sportabzeichentagen der Schulen aber auch feststellen, dass durch die Coronajahre einige sportliche Fähigkeiten gelitten haben. Insbesondere bei dem 800-m-Lauf und dem Seilspringen in der Gruppe Koordination konnten sehr viele Kindern nicht einmal die eigentlich recht moderaten Mindestvorgaben in Bronze errreichen. Dies betrifft über alle 4 Schulen hinweg weitere über 100 Kinder. Den Schulen liegen die aktuellsten Auswertungen über die noch fehlenden Anforderungen ihrer Schülerinnen und Schüler vor und es bleibt somit zu hoffen, dass in den kommenden Wochen im Rahmen des Schulsportunterrichts noch die ein oder andere Disziplin gezielt nachgeholt werden und dann dem TSV nachgemeldet werden kann.

Der Sportabzeichenwettbewerb ist grundsätzlich ein Jahreswettbewerb des Kalenderjahres. Deshalb ist es möglich, sowohl Schwimmnachweise, als auch später erfüllte Anforderungen der Leichtathletik bis zum Jahresende nachzumelden. Um noch zur Verleihung am 23. Oktober herangezogen werden zu können, müssten Nachmeldungen allerdings spätestens am 17. Oktober vorliegen. Um das Sportabzeichen 2022 grundsätzlich zu schaffen und verliehen zu bekommen, reicht die Nachmeldung zum Jahresende.

Falls Unklarheiten zu dem aktuellen Leistungsstand der teilgenommenen Kinder bestehen oder es Fragen dazu geben sollte, können diese gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden und werden zeitnah beantwortet. Durch die Vorgaben der DSGVO war die Kontaktaufnahme mit den Eltern während der Sommerferien teilweise ein herausforderndes Unterfangen und detektivische Feinarbeit nötig. Insofern ist zu hoffen, dass nun nach Schulbeginn der Informationsfluss direkt über die Schulen wieder besser läuft.

Sportabzeichenfinale - 12.09.22

Am 15. September endet mit unserem letzten Leichtathletik Abnahmetermin die Saison 2022. Somit für alle Rückkehrer aus dem Sommerurlaub die letzte Chance, noch ausstehende Disziplinen zu erfüllen oder sich weiter zu verbessern. In diesem Jahr war unser Prüferteam an 14 Donnerstagen, 12 Samstagen, 2 Sonderterminen für den RV Gärtringen und die Kreissparkasse und an insgesamt 6 Terminen mit den 4 Gärtringer Schulen im Einsatz. Wahrlich ein Mammutprogamm anlässlich des 100. Vereinsjubiläums. Insofern bleibt zu hoffen, dass noch viele Schwimmnachweise eingehen und die Schulen in den kommenden Woche noch die ein oder andere, noch fehlende Disziplin gezielt im Sportunterricht nachholen werden.

Wie schon öfters erwähnt, hatten wir dieses Jahr durchweg an allen Terminen Glück mit dem Wetter und es konnten alle Termine wie geplant stattfinden. Teilweise war es recht warm, v.a. bei den Terminen mit den Schulen. Auch am vergangenen Donnerstag erfrischte uns nur kurz ein leichter Sprühnebel, aber dafür wurden wir mit einem wunderschöner Doppelregenbogen belohnt.

Nachdem in den beiden letzten Jahren unsere Sportabzeichenverleihung ausfallen musste, ist für dieses Jahr wieder eine solche geplant. Sofern nichts Überraschendes dazwischenkommt, werden wir die Übergabe der Nadeln und Urkunden voraussichtlich am Sonntag, den 23. Oktober Nachmittags in der Theodor-Heuss-Halle vornehmen. Die genaue Uhrzeit wird noch rechtzeitig bekannt gegeben, aber bitte schon jetzt diesen Termin im Kalender vormerken.

Sportabzeichen aktuell - 05.09.22

Ein weiteres Mal war uns Petrus gewogen, indem er uns bei optimalen Bedingungen die Langstreckenläufe am Samstag  ermöglichte, bevor kurze Zeit danach der Himmel seine Schleusen öffnete. Auch am Donnerstag hatten wieder viele ihren Weg zu unserem Sportgelände gefunden, um entweder ihre Anforderungen erstmalig zu erfüllen oder sich weiter zu verbessern.

Wie in den Jahren zuvor wird unser letzter Sondertermin um 10.30 Uhr am Samstag, den 10. September in der Theodor-Heuss-Halle stattfinden und allen Interessierten die Möglichkeit bieten, den Hochsprung für die Gruppe Koordination, aber auch jede Menge unterschiedliche Übungen im Gerätturnen in den Gruppen Kraft, Schnelligkeit und auch Koordination zu üben und dann abzulegen. Wie bereits in der vergangenen Woche geschrieben, sollten alle daran Interessierten bitte vorab per Mail an sportabzeichen[at]tsv-gaertringen.de mitteilen, welche Übungen sie machen wollen, da der Aufwand für das Aufbauen z.T. recht hoch ist und dann auch beim Auf- und Abbau helfen.

Für die Leichtathletik haben wir mit dem 8. und 15. September noch 2 Abnahmetermine, bevor die Saison 2022 endet.

Am Mittwoch, den 14. September werden wir für einige Nachholer einen letzten Termin für die Langstrecken im Wald haben. Wir treffen uns dazu um 19.00 Uhr an bekannter Stelle am Waldparkplatz an der Deckenpfronner Straße. 

Was die nach wie vor mit über 200 Kindern viel zu hohe Zahl der noch fehlenden Schwimmfähigkeitsnachweise betrifft, hoffen wir sehr darauf, dass noch ganz viele Eltern mit ihren Kindern den Sommer intensiv für das Schwimmen lernen genutzt haben und ihre Schwimmnachweise in den Schulen nach Ferienende abgeben werden. Die Schwimmnachweise dürfen aber auch gerne im Briefkasten des TSV an der Theodor-Heuss-Halle eingeworfen oder abfotografiert an sportabzeichen[at]tsv-gaertringen.de geschickt werden.

 

Sportabzeichen aktuell - 31.08.22

Am vergangenen Samstag traten nach dem erfrischenden Regen bei besten Bedingungen zum letzten Mal in diesem Jahr einige engagierte Radler zu ihren 20 Kilometern und anschließendem 200-m-Sprint an. Ebensfalls zum  letzten Mal werden wir am kommenden Samstag, den 3. September, im Gärtringer Wald den 3.000-Meter-Lauf sowie die 7,5 Kilometer Walking abnehmen. Hierzu bitte pünktlich um 10.30 Uhr am Waldparkplatz an der Deckenpfronner Straße sein.

Den Abschluss der Sondertermine bildet wie schon in den Jahren zuvor der einzige Termin in der Theodor-Heuss-Halle am 10. September, beim dem die zahlreichen, als Alternativen in den Gruppen Kraft, Schnelligkeit und Koordination zur Verfügung stehenden Übungen abgenommen werden können. Diese sind für die meisten Teilnehmer am Sportabzeichenwettbewerb nicht relevant, da sie ihre Anforderungen bereits mit Leichtathletik, Laufen, Fahrradfahren und Schwimmen erfüllt haben. Neben dem Hochsprung für die Gruppe Koordination reicht das Turnangebot je nach Altersgruppe von Barren über Boden, Reck, Ringe, Schwebebalken zum Sprung. Wer sich aber doch mal schlau machen möchte, was es da so alles gibt, kann dies HIER nachlesen. Da der Aufbau der Gerätschaften z.T. recht aufwändig ist, bitten wir alle daran Interessierten um vorherige Anmeldung und Ankündigung der Wunschdisziplin sowie deren Mithilfe beim Auf- und Abbau.

Für unsere Leichtathletikabnahmen stehen noch die Donnerstage bis zum 15. September zur Verfügung, an dem dann der aktive Teil der Sportabzeichensaison 2022 endet. Nachdem in den letzten zwei Jahren leider die Sportabzeichenverleihung ausfallen musste, ist eine solche wieder in Planung und wir hoffen, dass sie auch stattfinden kann. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Abschließend ein weiteres Mal die Bitte an alle Eltern der zahlreich teilgenommenen Kinder, den für das Erreichen des Sportabzeichens einmalig notwendigen Schwimmnachweis anzugehen (unter 12 Jahren 50 m Schwimmen ohne Zeitlimit, jedoch am Stück und ohne Unterbrechnung). Über 200 Kinder der teilnehmenden vier Schulen, v.a. der 1. und 2. Klassen, haben ihre Anforderungen bereits erfolgreich in Bronze, Silber und Gold erfüllt, werden aber ohne den Schwimmnachweis leider kein Sportabzeichen verliehen bekommen können, was äußerst schade wäre. Die umliegenden Freibäder haben voraussichtlich noch bis Mitte September geöffnet. Bei Interesse können auch individuelle Termine wochentags zwischen 11 und 12 Uhr mit Gisbert Faubel im Hildrizhauser Freibad vereinbart werden. Dazu bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Schwimmnachweise können bis zum 1. Oktober ebenfalls über die genannte Mailadresse nachgereicht werden.

Sportliche Grüße vom Prüferteam!

Go to top