Sportabzeichen

Ansprechpartner für das Sportabzeichen im TSV

Gisbert Faubel, Tel.: 07034 / 99 20 77

Datenschutzinformationen zum Deutschen Sportabzeichen

Covid19-Ergänzung der Datenschutzinformation zum Deutschen Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen beim TSV Gärtringen - Saison 2020

Da unsere, ursprünglich am 22. November geplante Sportabzeichenverleihung leider nicht stattfinden kann, wurden die zahlreichen Einzel- und Familienurkunden, Anstecknadeln und Sondergaben des Sportkreises in den letzten Tagen von mir an die Wohnadressen ausgeliefert, bzw. per Post verschickt, da eine persönliche Abholung in der TSV Geschäftssstelle derzeit nicht angesagt gewesen wäre.

Nach einer Sportabzeichensaison mit vielen Herausforderungen und Unwägbarkeiten können wir alle zusammen stolz darauf sein, dennoch 248 erfolgreiche Absolventen vermelden zu können. Dass die Rekordzahlen der letzten Jahre ohne die Teilnahme der Gärtringen Schulen nicht zu wiederholen waren, war absehbar, aber umso erfreulicher ist, dass mit 35 Familiensportabzeichen der letztjährige Rekord erneut geknackt werden konnte (+3) und auch bei den Männern das bisher beste Ergebnis um weitere 9 auf nun 82 gesteigert werden konnte. Hinter diesen tollen Zahlen stecken aber auch 13 Abnahmetermine am Donnerstagabend, 14 Sondertermine Samstags (7 x Laufen im Wald, 4 x Schwimmen, 2 Rad fahren und ein mal Gerätturnen/Hochsprung) sowie zwei Sondertermine mit unserem Kreissparkassenteam und dem RV Gärtringen.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an mein kleines, super engagiertes Prüferteam, aber auch für die verantwortungsvolle Zusammenarbeit aller Teilnehmer, was die Vorab-Anmeldungen und die Einhaltung der Hygienekonzepte betrifft. Wir können nur hoffen, dass sich die Lage bis Juni 2021 so stabilsiert hat, dass wir dann wieder ohne Einschränkungen die neue Sportabzeichensaison beginnen können. Bis dahin, euch allen eine gute Zeit und vor allem: bleibt gesund!

Gisbert Faubel
Präsident und Leiter Sportabzeichen TSV Gärtringen 1921 e.V.
 



Am 4. Juni starten wir in die Sportabzeichensaison 2020. Bis zum 17. September kann dann wieder das Sportabzeichen beim TSV abgelegt werden (Unkostenbeitrag € 7,00 für Erwachsene).

Eine Mitgliedschaft im TSV Gärtringen ist für die Teilnahme am Sportabzeichen Wettbewerb keine Voraussetzung. Jeder Interessierte kann bei uns mitmachen und sich diesen offiziellen deutschen Orden erarbeiten. Bei vielen Krankenkassen gibt es zudem für das Erreichen des Sportabzeichens einen Bonuspunkt.

Leichtathletik-Training: Immer donnerstags von 18:00 - 19:30 Uhr ab 4. Juni bis 17.September ist Leichtathletik-Training auf dem Sportgelände bei der Theodor-Heuss-Sporthalle. Bei starkem Regen fällt das Leichtathletik-Training aus !!!
Turn- und Hochsprung-Training: Nach Bedarf - bei Interesse bitte beim Prüferteam nachfragen.

Treffpunkte für Training und Abnahmetermine

Leichtathleik   bei der Theodor-Heuss-Halle, Gärtringen
Schwimmen   im Gärtringer Freibad (erwachsene Sportabzeichen-
Teilnehmer zahlen den halben Eintrittspreis, Jugendliche sind frei)
Langstreckenlauf   Waldparkplatz Blockhütte Gärtringen (Deckenpfronner Straße)
Hochsprung und Turnen   in der Theodor-Heuss-Halle
Rad fahren (Abnahme)   Treffpunkt Nähe "Mineralquelle Rohrau"

Ein Helm beim Rad fahren ist Pflicht zur Abnahme! Keine Pedelecs!

Die Sonderabnahmetermine 2020 - immer Samstags um 10:30 Uhr - außer Schwimmen, hier wird um 7:30 Uhr gestartet

Juni  6.6. Langstrecke August  1.8. Rad fahren
  13.6. Rad fahren    8.8. Schwimmen
  20.6. Langstrecke   15.8. Langstrecke
  27.6. Schwimmen   22.8. Schwimmen
Juli  4.7. Rad fahren   29.8. Langstrecke
  11.7. Schwimmen September  5.9. Langstrecke
  18.7. Langstrecke   12.9. Sondertermin Langstrecke
  25.7. Schwimmen   19.9. Sondertermin Langstrecke
      26.9. Hochsprung und Turnen

Die Leistungstabelle des Deutsche Sportabzeichens finden Sie hier.

 

TSV Sportabzeichen 2020

Da unsere, ursprünglich am 22. November geplante Sportabzeichenverleihung leider nicht stattfinden kann, wurden die zahlreichen Einzel- und Familienurkunden, Anstecknadeln und Sondergaben des Sportkreises in den letzten Tagen von mir an die Wohnadressen ausgeliefert, bzw. per Post verschickt, da eine persönliche Abholung in der TSV Geschäftssstelle derzeit nicht angesagt gewesen wäre.

Nach einer Sportabzeichensaison mit vielen Herausforderungen und Unwägbarkeiten können wir alle zusammen stolz darauf sein, dennoch 248 erfolgreiche Absolventen vermelden zu können.

Sportabzeichen aktuell - 14.09.20

Bei schönstem Wetter trafen sich am vergangenen Samstag noch einmal 12 Ambitionierte zu ihren 3.000-Meter-Läufen im Gärtringer Wald und konnten diese auch erfolgreich beenden. Da er noch immer eine kleine Gruppe gibt, die es bisher nicht geschafft hatten, einen der zahlreichen Termine zu nutzen, werden wir am kommenden Samstag, dem 19. September, um 10.30 Uhr ein allerletztes Mal in diesem Jahr die Langstrecken abnehmen, bevor dann am 26. September mit dem Sondertermin Hochsprung und Gerätturnen die Saison 2020 zu Ende sein wird. Der ein oder andere noch fehlende Schwimmnachweis kann noch bis Ende Oktober über die TSV Geschäftsstelle oder per Mail an sportabzeichen[at]tsv-gaertringen.de nachgereicht werden.

Unser letzter Termin auf dem Sportgelände an der Theodor-Heuss-Realschule findet am Donnerstag, dem 17.9. ab 18.00 Uhr statt. Dazu bitte, sofern nicht schon geschehen, noch kurz per Mail an o. g. E-Mail-Adresse anmelden.

Wie bereits letzte Woche verkündet, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die für den 22. November in der Theodor-Heuss-Halle geplante Sportabzeichenverleihung abzusagen. Die mit der jüngst angekündigten CoronaVO Sport verbundenen Auflagen würde dem Rahmen der Verleihung nicht gerecht werden und kein adäquates Ambiente ermöglichen.

Sportabzeichen aktuell - 10.09.20

Am vergangenen Donnerstag, aber auch dem Samstag bei den Langstreckenläufen im Wald waren wieder erfreulich viele Teilnehmer am Start.
Zum nahenden Saisonende 2020 gibt es noch ein paar Neuigkeiten zu vermelden.

  1. Da die Theodor-Heuss-Halle wegen des Einbaus eines neuen Hallenbodens noch nicht nutzbar ist, wird der Sondertermin "Hochsprung und Gerätturnen" nicht wie geplant am 12. September, sondern erst am 26. September um 10.30 Uhr stattfinden.
  2. Da noch recht vielen Teilnehmern ein Ergebnis in der Gruppe "Ausdauer" fehlt, wird stattdessen am 12. September um 10.30 Uhr im Wald ein weiterer Sondertermin "Langstrecke" stattfinden. Optimal für unsere Urlaubsheimkehrer.
  3. Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, die für den 22. November geplante Sportabzeichenverleihung in der Theodor-Heuss-Halle aufgrund der Corona-Situation und den damit verbundenen Auflagen und Risiken abzusagen. Wir werden uns aber noch etwas einfallen lassen, die erzielten Leistungen gebührend bekannt zu machen und entsprechend zu würdigen.

An den beiden kommenden Donnerstagen, dem 10. und 17. September, finden zum letzten Mal in diesem Jahr die Abnahmen der leichtathletischen Disziplinen auf dem Sportgelände an der Theodor-Heuss-Halle statt. 1. Schicht 18.00 - 18.40 Uhr, 2. Schicht 18.50 - 19.30 Uhr.

Wie gehabt bitte zu allen Terminen vorab eine formlose Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

 

Sportabzeichen aktuell - 27.08.20

Unser letzter Sondertermin "Schwimmen" am vergangenen Samstag wurde aufgrund eines frühmorgendlichen Gewitters zur Zitterpartie. Pünktlich zum geplanten Beginn blitzte und donnerte es heftig. Nach längerem Warten konnten dann aber zum Glück die Kurzstrecken und die 200 m und 400 m Distanzen abgenommen werden, bevor ein weiteres Gewitter heranzog und so die 800 m Strecken abgebrochen und leider nicht mehr abgenommen werden konnten.

Wenn die Wettervorhersage Recht behält, findet der bislang sehr warme und trockene Sommer demnächst ein abruptes Ende. Am heutigen Donnerstag dürften die Bedingungen noch einmal optimal sein, da trocken und nicht mehr so heiss. Ab Samstag kühlt es dann deutlich ab, wobei das für die Abnahme der Langstrecken am kommenden Samstag für die Läufer gar nicht so unangenehm sein dürfte.

Der Ausblick für die letzten 4 Wochen bis Saisonende:

  • noch 4 Mal donnerstags Abnahme der Leichtathletik-Disziplinen am Sportgelände der Theodor-Heuss-Halle von 18 - 19.30 Uhr in zwei Schichten
  • Sondertermine Laufen im Wald am 29.8. und  5.9., jeweils um 10.30 Uhr.
  • Sondertermin Gerätturnen und Hochsprung in der Theodor-Heuss-Halle, sofern diese bis dahin nach Austausch des Bodens wieder genutzt werden kann.

Für alle Termine ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an sportabzeichen[at]tsv-gaertringen.de nötig. Für die Termine am Donnerstag mit Angabe der Wunschzeit, 1. Schicht 18.00 - 18.40 Uhr, 2. Schicht 18.50 - 19.30 Uhr.

An Diejenigen, denen noch die ein oder andere Disziplin fehlt, die Bitte, nicht zu lange zu warten. Ruckzuck ist Mitte September und die Saison um.

Sportabzeichen aktuell - 17.08.20

Bei Windstille und angenehmen Temperaturen fanden sich am vergangenen Donnerstag wieder 33 Sportler zur zum Teil ersten Abnahme, aber auch der Verbesserung ihrer bisherigen Ergebnisse auf dem Sportgelände ein. Auch am vergangenen Samstag war die Lufttemperatur bei den Langstreckenläufen im Wald nicht das Problem für unser Läufer, sondern eher die hohe Luftfeuchtigkeit nach dem Regen tags zuvor. Diesen Bedingungen mussten auch 3 LäuferInnen ihren Tribut zollen, in dem sie ihre Mindestanforderungen für Bronze nicht erreichen konnten. Aber wir haben ja noch 2 weitere Termine im Wald.

Die Mehrzahl der bisher Angetretenen hat mitterweile alle Anforderungen erfüllt und somit bereits das Sportabzeichen für 2020 geschafft. Knapp 20 der angetretenen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen fehlt aber noch der Nachweis der Schwimmfähigkeit, was am schnellsten mit dem Schwimmen von 25 Metern in maximal der Zeitvorgabe für Bronze zu erreichen ist. Bei Kindern unter 12 Jahren, die das noch nicht schaffen, reichen auch 50 Meter am Stück und ohne Unterbrechung.

Da wir am kommenden Samstag, den 22. August unseren letzten Sondertermin "Schwimmen" haben werden, die dringliche Bitte, diesen möglichst zu nutzen.

Go to top