Sieg für die SG beim 24. Kraichgauturnier

27. April 2019

Am 27.04.2019 gingen Tobias Morciniec und Alban Michler von der 2. Mannschaft der SG Ehningen/Gärtringen an den Start. Das Team aus der Bezirgsliga Zollern zeigte von Beginn an seine Stärke und beendeten die Gruppenphase der B-Klasse mit drei Siegen an erster Position. Hier konnten die ersten zwei Spiele souverän und das dritte Spiel gegen den späteren Finalgegner deutlich knapper, aber verdient gewonnen werden. Das Viertelfinale stellte keine Bedrohung für die beiden dar und so sicherte man sich den Einzug um den Kampf der Plazierungen eins bis vier. Im Halbfinale wurden die Hoffnungen des Gegners enttäuscht und das motivierte Duo verdiente sich das Endspiel. Das Finale wurde dann doch noch zum Nerven-Duell und nach einem dominierenden ersten Satz musste man über drei Sätze um jeden Punkt kämpfen. Mit 21:10, 11:21 und 21:18 und dem entscheidenden Funken mehr Fokus konnte dann der 1. Platz gesichert werden. Schlussendlich zeigte sich die berechtigte Position der SG-Spieler in der Bezirksliga, die kommende Saison um einen Aufstieg mitspielen wollen.

8. Spieltag 2018/19 - Saisonabschluss

13. April 2019

In der Verbandsliga „Südwürttemberg“ sind nun die Würfel gefallen: mit zwei Siegen hat das Badminton-Team der SG Ehningen / Gärtringen am Samstag die Vizemeisterschaft errungen und einen tollen Saisonabschluss hingelegt.
Sowohl gegen den TSV Laiz also auch gegen den TSV Altshausen II war der Sieg nie in Gefahr.

7. Spieltag 2018/19

23. März 2019

Am vorletzten Spieltag in der Verbandsliga „Südwürttemberg“ gingen die Meisterschaftsambitionen der Badmintonabteilung der SG Ehningen / Gärtringen in der Donau unter: zwar wurde am Nachmittag der VfL Sindelfingen klar mit 8:0 besiegt, aber die knappe 3:5 Niederlage gegen die SG Ehingen / Laupheim wird am letzten Spieltag sehr schwer zu kompensieren sein.

Go to top