Aktuelles

TSV Angebote im Rahmen des Gärtringer Sommerferienprogramms 2017

Am Dienstag, 5. September, veranstaltet der TSV im Rahmen des Gärtringer Sommerferienprogramms von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr einen TSV Sporttag. Dort gibt es dieses Jahr die Möglichkeit, in die Sportarten Karate und Faustball hineinzuschnuppern. Auch kann man seine Geschicklickheit und Schnelligkeit beim Beach-Jägerball  oder Beach-Völkerball testen.

Zusätzlich bietet die TSV Abteilung Inlineskaterhockey ein weiteres Schnuppertraining am Donnerstag, 7. September, von 16.00 -18.00 Uhr an.

Anmeldung für diese beiden Termine bitte über das Gärtringer Sommerferienprogramm.

Über die ganzen Sommerferien hinweg kann auch immer donnerstags von 18.00 - 19.30 Uhr beim TSV auf dem Sportgelände der Theodor-Heuss-Schule das Sportabzeichen 2017 abgelegt werden. Eine Anmeldung ist hierfür nicht notwendig - kommt einfach vorbei!

Bericht Mitgliederversammlung 2017 des TSV Gärtringen 1921 e.V.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung am 24. März 2017 im TSV Treffpunkt lag dieses Jahr auf vielen Ehrungen, u.a. unserer im letzten Jahr erfolgreichen SportlerINNEN, die wir in den bisherigen Jahren immer im Rahmen der Sportabzeichenverleihung im November vorgenommen hatten.

U18 Faustballer

erfolgreiche Faustballer

Aus den Reihen der Faustball- und der Turnabteilung konnten erneut viele TSV Leistungsnadel überreicht werden. Für die Faustballabteilung war die Saison 2016/17 eine der bisher Erfolgreichsten seit ihrem Bestehen, da neben vielen Qualifikationsplatzierungen bei den Württembergischen und Süddeutschen Meisterschaften auch ein 5. Platz der U18 männlich bei der Deutschen Meisterschaft in der Feldrunde, ein hervorragender 3. Platz der U16 weiblich bei der Deutschen Meisterschaft in der Hallenrunde und ein 7. Platz bei der DM in der Feldrunde, als auch ein 2. Platz der U14 weiblich bei der DM in der Halle erreicht werden konnte. Neben vielen weiteren Erfolgen konnten die Herren auch den Aufstieg in die Schwabenliga verzeichnen und auch das Länderspiel der Nationalmannschaften von Deutschland und Brasilien im Juli wird noch vielen für lange Zeit in guter Erinnerung bleiben.

erfolgreiche TurnerBei unseren Turnern gab es ebenfalls sehr erfreuliche Leistungen zu vermelden. Die Turner beider Mannschaften der WTG Heckengäu, einer erst seit wenigen Jahren bestehenden Trainingsgemeinschaft der Turnabteilungen aus Gärtringen, Renningen und Leonberg konnten sich bei den Landesfinalwettkämpfen durchsetzen und beide in die nächsthöhere Bezirks-, bzw. Verbandsliga aufsteigen. Ebenso gab es viele erfolgreiche TurnerINNEN zu ehren, die beim Landesturnfest in Ulm die Fahnen des TSV hochhielten und gute Platzierungen bei den Wettkämpfen erzielen konnten.

Zwei ganz besondere Newcomer beim TSV Sportabzeichen

Sportabzeichen-Newcomer Helmut Hermann Zweigart (81) und Jutta Korb (73) Sportabzeichen-Newcomer Helmut Hermann Zweigart (81) und Jutta Korb (73) Genau 342 Sportler und Sportlerinnen waren es, die zuletzt beim TSV Gärtringen das Deutsche Sportabzeichen ablegten – und für eine neue Rekordzahl an Absolventen im größten Gärtringer Verein sorgten. Unter den vielen engagierten Olympioniken des Breitensports fielen zwei besonders auf: Die 73-jährige Gärtringerin Jutta Korb und der 81-jährige Deufringer Helmut Hermann Zweigart wagten sich erstmals an die Prüfungen – und dies mit Erfolg. Senioren-Power beim TSV ist angesagt.

„Mann bzw. Frau ist nie zu alt“, sagt Gisbert Faubel. Der Präsident des TSV Gärtringen ist stets mit Feuereifer bei der Sache, wenn es darum geht, neue Absolventen für das Sportabzeichen zu gewinnen. „Wir wollen irgendwann mal an erster Stelle im Kreis Böblingen stehen, mit der zuletzt erreichten Zahl sind wir bereits auf dem zweiten Platz angelangt“. Was auch an solchen Personen wie Jutta Korb und Helmut Zweigart liegt. Zwei doch schon etwas reifere Breitensportler, die im Frühsommer vergangenen Jahres primär dem Schwimmen als leidenschaftlichem Hobby nachgegangen sind – und sich nun ebenfalls zu den erfolgreichen Sportabzeichenabsolventen zählen dürfen.

Liebe Sportfreunde, liebe Engagierte in unserem Sportverein,

das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Auch dieses Jahr wurde wieder mit Herz und Engagement in allen Abteilungen unseres Vereins für den Sport, für unseren Nachwuchs und die große Sportlergemeinschaft gelebt und im Trainings- und Spielbetrieb viel geleistet.
Ich wünsche daher allen Mitgliedern, Sportlern, Funktionären, Trainern und Übungsleitern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren des TSV Gärtringen 1921 e.V.  ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.
Mein herzlicher Dank gilt der gezeigten Vereinstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für den Verein im vergangenen Jahr.
Für die Weihnachtszeit wünsche ich Zeit für Ruhe, Harmonie und Wärme in der Familie, sowie für das neue Jahr 2017 vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.
 
Herzliche Grüße
Gisbert Faubel
Präsident
Im Namen des gesamten Präsidiums

TSV FREIZEITSPORT: Skiausfahrt der TSV Skigymnastik

Kühtai - 2020m - von der Unterkunft direkt auf die Piste – Pistenspaß jeden Tag!
Wir wohnen in der Dortmunder Hütte, direkt im Skigebiet.
2 Übernachtungen im Lager mit Halbpension inklusive 2 Tagesskipass und Busfahrt für nur 245,00 €
Termin: 17. März bis 19. März 2017
Abfahrt: 17.03.2017 um 16:00 Uhr am Rathaus Gärtringen
Weitere Informationen und Anmeldung per eMail bei Eike Bühler Tel. 07034-21393 oder E-Mail: eike.z(at)web.de
Anmeldeschluss ist der 31.01.2017

Go to top