Rückblick: TSV Sporttag im Gärtringer Sommerferienprogramm

Knapp 20 Kids schnupperten in der letzten Sommerferienwoche im Rahmen des Gärtringer Sommerferienprogramms beim TSV rein. Dabei konnten sie zwei Sportarten aus dem breiten Spektrum des TSV aktiv ausprobieren: Karate und Faustball.

Gestartet wurde am Morgen im TSV Treffpunkt mit der Sportart Karate, der sich die Kids spielerisch näherten. Nach einer kleinen Stärkung vom Grill zur Mittagszeit – zu der dann auch schon die Sonne kräftig hinter den morgendlichen Wolken hervorgekommen war – ging es als Pausenvertreib dann noch etwas ins Beach-Volleyballfeld oder auch zum Seilspringen. Am Nachmittag stand dann Faustball im Feld auf dem Programm, bei dem dann alle nochmal ganz schön ins Schwitzen kamen.  

Nach einem ganzen Tag voller Bewegung und Sport waren alle gegen 16 Uhr dann ziemlich platt – aber das Urteil war einhellig: der Tag hatte viel Spaß gemacht!